Faktor 8 Blog

Jun 2, 2017

Drucktechniken Frottierwaren

Bei den Frottierwaren gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Werbebotschaft eindrucksvoll zu präsentieren.

Jacquardeinwebung

Jacquardeinwebung

Wenn Sie sich, bzw. Ihr Motiv oder Ihr Logo besonders groß rausbringen möchten, dann sind Sie mit der Jacquardeinwebung besonders gut aufgehoben – Positionierung und Größe Ihres Designs sind dabei preisunabhängig. Gerne können Sie sich bei unseren Jacquardeinwebungen entweder für die weichere Qualität „Walk“ oder die robustere Qualität „Zwirn“ entscheiden. Grundsätzlich kann Ihre Jacquardeinwebung in 2 Farben dargestellt werden. 

Reliefeinwebung
Reliefeinwebung

Reliefeinwebung

Charakteristisch bei der Reiliefeinwebung ist der Hoch-/Tiefgang des dargestellten Motives, wobei beim Tiefgang an der Vorderseite des Tuchen keine Schlingen gewebt werden – dadurch entsteht an diesen „tiefen“ Stellen eine glatte Fläche und damit eine Reliefprägung. Die Reliefeinwebung wird besonders gerne bei einfarbigen Tüchern verwendet, das Motiv kann aber auch um eine Farbe erweitert werden, indem man eine Kontrastfarbe im Bereich des Tiefgangs verwendet wo diese dann sichtbar wird. Um den Hoch-/Tiefgang bestmöglich darzustellen, empfehlen wir Ihnen unsere Zwirn-Qualität oder eine Walk-Qualität bis ca. 450 g/m². 

Bordüreneinwebung mit Glanz 

Bordüreneinwebung mit Glanz 

Bei einfarbigen Tüchern wirkt diese Art der Logodarstellung besonders edel da das Logo in der Bordüre mit Glanzgarn dargestellt wird. Durch den Kontrast des matten Grundgarns und dem glänzenden Effektgarn kommt Ihr Logo so richtig zur Geltung. Mit bis zu maximal 4 Farben kann das Logo aber auch färbig in die glatte Bordüre eingewebt werden. Wenn Sie Ihr Logo bewusst dezenter präsentieren wollen, dann ist die Bordüreneinwebung genau das richtige für Sie, da man hierbei Grafiken auf kleiner Fläche sehr detailreich darstellen kann. Tücher mit Bordüreneinwebungen sind sowohl in Walk- als auch in Zwirnqualität umsetzbar. 

Bordüreneinwebung mehrfarbig 

Bordüreneinwebung mehrfarbig 

Mit bis zu maximal 4 Farben kann das Logo aber auch farbig in die glatte Bordüre eingewebt werden. Wenn Sie Ihr Logo bewusst dezenter präsentieren wollen, dann ist die Bordüreneinwebung genau das richtige für Sie, da man hierbei Grafiken auf kleiner Fläche sehr detailreich darstellen kann. Tücher mit Bordüreneinwebungen sind sowohl in Walk- als auch in Zwirnqualität umsetzbar. 

Bestickung 

Bestickung 

Die Basis für Ihren Stick bildet ein Tuch aus einer unserer Uniserien Ma Belle, Premium oder Quattro. Sowohl Stickgröße, Stickfarben und Mindestmengen gestalten sich bei der Stickvariante relativ flexibel. Wie bei der Bordüreneinwebung kann Ihr Logo auf kleiner Fläche sehr detailreich dargestellt werden. 

Druckbordüre Transferdruck 

Druckbordüre Transferdruck 

Dank der speziellen Produktionstechnik, ist der Transferdruck nach dem Auftrag auf die Bordüre außerordentlich hochauflösend und detailreich – und das auch noch nach vielen Wäschen. Der Druck auf kuscheligem, natürlich weichem Frottier ermöglicht nicht nur farblich und graphisch individuelle Designs – sondern auch geringere Stückzahlen im Gegensatz zu Tüchern mit Einwebungen. 

Außerdem sind auch kreative Lösungen wie die Intergration eines QR Codes und die Verknüpfung mit jeglichen Webinhalten (Videos, Webpages, ...) darstellbar. Damit können verschiedene Kommunikationsinstrumente perfekt ergänzt werden. 

HD-All-Over-Druck 

HD-All-Over-Druck 

Vollflächendruck Textildruck 

Unbegrenzte Designmöglichkeiten 

» Höchste Druckauflösung bis zu 300 dpi 

» Unbegrenzte Anzahl von Farben 

» Geringe Mindestmenge 

Zurück zur Übersicht